Über diese Homepage



1996

HP-Zollern_1996

Die erste Version entstand 1996. Zuerst noch als ein Versuch und eher experimenteller Natur sich mit dem neuen Medium Internet vertraut zu machen. Der Hintergrund war grau marmoriert. Hauptmotiv war der Preußenadler mit den Wappenschildern Zollerns und Borussias. Ziel dieser Seite war es möglichst schnell eine Internetpräsenz zu schaffen.


1997

HP-Zollern_1997

Die Idee zu dem neuen Design entstand durch das Erscheinen einer unbekannten historischen Postkarte, die unser Philistersenior AH Dr. Klaus Neuhaus entdeckt hat. Sie bildete das Grundmotiv, des bislang am längsten andauernden Designs. Auf dieser Seite wurden Ankündigen und viele Fotos von den Parties veröffentlicht. Die Inhalte wurde in regelmäßigen Abständen manuell gepflegt und aktualisiert.


2000

HP-Zollern_2000

Am Ende des Jahres 2000 wurde die Homepage neu gestaltet. Im Hinblick auf das 100. Stiftungsfest wurde das Design an die neuen technischen Möglichkeiten angepasst. Von einem eher textorientierten Medium hat sich das Internet zu einem bildorientierten oder auch multimedialen Medium weiterentwickelt. Um dieser Entwicklung zu folgen wurden mehr Bilder auf der Seite veröffentlicht. Um den Kontakt zwischen der A.V. Zollern und den Besucher zu fördern wurde ein Newsletter ins Leben gerufen. In unregelmäßigen Abständen wurden Einladungen und allgemeine Informationen rund um die A.V. Zollern verschickt.


2001

HP-Zollern_2001

Das im Wintersemester 2001 entstandene Design der Homepage ist geprägt durch dynamischen Inhalt. Das zentrale Element ist das Semesterprogramm, welches die drei nächsten Programmpunkte anzeigt. Es befinden sich Hinweise, Anmeldung für den Newsletter und das nächste Highlight des Semesterprogramm auf der Titelseite. Eine Anmeldung zu bestimmten Veranstaltungen kann nun online erfolgen. Mitglieder haben die Möglichkeit eine Teilnehmerliste einzusehen und eine Bezahlung auf elektronischem Weg durchzuführen. Die Titelfotos werden automatisch bei jedem Seitenaufruf aus der Semesterchronik aufgerufen. Die Semesterchronik wird nach jeder Veranstaltung fortgeschrieben und zeigt einen Überblick über die vergangenen Veranstaltungen. Um auf den unterschiedlichen Informationsbedarf der Besucher einzugehen wurden bestimmte Profile der Besucher angelegt. Dabei wird zwischen dem Studienanfänger, Studierenden und Mitglied unterschieden. Jedes Profil enthält ein speziell auf die Zielgruppe abgestimmtes Spektrum an Informationen, welches den Informationssuchenden schneller zum Ziel führt. Ein großer Bereich ist jedoch nur dem Mitglied der A.V. Zollern zugänglich.


2003

HP-Zollern_2003

Mit fortschreitender technischer Entwicklung wächst auch der Anspruch die neuen Techniken für sich zu nutzen. In dem Semester 2003 wurde der Platz für die Internetseite bei dem bisherigen Provider zu klein. Die Vielzahl von Fotos und auch der interne Bereich hat mittlerweile eine Dimension von mehreren 100MB angenommen. Ein weiterer Wunsch war die Unabhängigkeit von Design und Inhalt. Gekoppelt mit dem Wunsch, dass alle, die sich an dieser Webseite beteiligen möchten, ohne Vorkenntnisse Inhalte hinzufügen können. Realisiert wurde das durch den Wechsel zu einem anderen Anbieter und die Benutzung eines Content Management Systems.


2007

HP-Zollern_2007

Das Konzept hat sich bewährt. Nach drei Jahren konnte die Zollern-Homepage mit dem Design von 2003 innerhalb weniger Tage zu einem frischeren Aussehen verholfen werden.